Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / - / Veranstaltungen / Edgar Braig: Wunderkammer

Edgar Braig: Wunderkammer

Ausstellungseröffnung
Edgar Braig: Wunderkammer

© Braig

Wann 28.09.2018
von 19:30 bis 22:00
Wo Ausstellungseck
Termin übernehmen vCal
iCal

Begrüßung: Veronika Lenzing, Stadtbibliothek Reutlingen

Gespräch: Edgar Braig und Zita Hartel, M.A.

Musik: Edgar Braigs Schallplattensammlung mit Musik aus aller Welt

Im Anschluss Empfang

 

„Die Dinge finden mich“, sagt Edgar Braig über die Materialien aus denen er seine Objekte montiert. In Bauschuttcontainern, auf dem Flohmarkt oder bei Sperrmüllsammlungen wird er fündig. Er rettet Gegenstände, denen man ihr Alter ansieht und die oft achtlos weggeworfen wurden und bietet ihnen Unterschlupf. So hat er sich über Jahrzehnte eine wahre Wunderkammer geschaffen. Der Künstler begnügt sich aber nicht mit dem Archivieren des Gestrigen. Er kombiniert, ergänzt, baut weiter und erschließt den Fundstücken neue Bezüge. Die Montagen und Collagen verweisen so auf die alten Tugenden des sich Behelfens, Ausbesserns, des in den Gebrauch Zurückführens.

In der Ausstellung werden Hefte, Bücher, Schallplatten und Ausrangiertes aus der Braigschen Sammlung den Werken des Künstlers, darunter auch Künstlerbücher, gegenübergestellt.

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Volksbildung

 

abgelegt unter: