Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / - / Veranstaltungen / Eva Christina Zeller: Proviant von einer unbewohnten Insel

Eva Christina Zeller: Proviant von einer unbewohnten Insel

Auslese
Eva Christina Zeller: Proviant von einer unbewohnten Insel

© Eva Bozenhardt

Wann 16.09.2020
von 19:30 bis 21:30
Wo Großes Studio
Termin übernehmen vCal
iCal

Lyrischer Proviant von Inseln, einer winzigen Schäre im åländischen Archipel, von der Küste Irlands, von Ingmar Bergmans Fårö, aber auch von der Buche am Neckar. Wer Eva Christina Zellers Gedichte liest, taucht ein in eine Welt, in der es die Natur noch gibt. Sie schreibt Hymnen und Verluste. Sie schreibt Gedichte von entlegenen Gegenden und den Rändern der Wahrnehmung – schön, rau und seltsam vertraut. Albrecht Boeckh begleitet die Lesung mit Improvisationen am Flügel.

Eva Christina Zeller schreibt Lyrik, Prosa und Theaterstücke und lebt in Tübingen, direkt am Neckar. Für ihre Lyrikbände erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Thaddäus-Troll-Preis, den Preis der Akademie Schloss Solitude und das Venedig-Stipendium des Kulturstaatsministeriums. Sie ist Mitglied im deutschen PEN.

Eintritt: 8 €; ermäßigt 6 €

Die Besucherzahl ist begrenzt, um Reservierung wird gebeten unter: stadtbibliothek.veranstaltungen@reutlingen.de oder Telefon 07121 303-2855

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Volksbildung

In der Stadtbibliothek Reutlingen gilt Maskenpflicht, bitte bringen Sie eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung mit! Während der Veranstaltung dürfen Sie die Maske absetzen; der Mindestabstand wird bei der Bestuhlung berücksichtigt. Wir sind verpflichtet, Ihre Kontaktdaten zu erfassen und 4 Wochen aufzubewahren. Bitte teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten am besten schon bei der Anmeldung mit.

abgelegt unter: