Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / - / Veranstaltungen / Offen geht?! Stark machen gegen Alltagsrassismus

Offen geht?! Stark machen gegen Alltagsrassismus

Zum 31. Mal findet in Reutlingen die Interkulturelle Woche statt. Bundesweit steht die IKW unter dem Motto „#offengeht“. Bei der zentralen Veranstaltung der diesjährigen Interkulturellen Woche der Stadt Reutlingen ist Schulamtsdirektorin und Autorin Florence Brokowski-Shekete zu Gast in der Stadtbibliothek Reutlingen.
Wann 17.09.2021
von 19:30 bis 21:30
Wo Stadtbibliothek Reutlingen
Termin übernehmen vCal
iCal

Eine starke, offene Gesellschaft besteht aus starken und selbstbestimmten Bürgerinnen und Bürgern. Damit dieses Ziel erreicht werden kann, tragen wir alle Verantwortung. Was können wir als Reutlinger Stadtgemeinschaft tun, um uns gegenseitig zu mehr Offenheit zu ermächtigen?

Bei der zentralen Veranstaltung der diesjährigen Interkulturellen Woche der Stadt Reutlingen ist Schulamtsdirektorin und Autorin Florence Brokowski-Shekete zu Gast in der Stadtbibliothek Reutlingen. Im September 2020 erschien ihr Buch „Mist, die versteht mich ja! Aus dem Leben einer schwarzen Deutschen.“ Im Gespräch mit Empowerment-Trainerin Josephine Amalia Jackson (adis e.V.) spricht die Autorin über ihr Buch und ihren Umgang mit Rassismus im Alltag und im Beruf. Reutlinger Jugendliche aus dem inklusiven Antidiskriminierungsprojekt TALK werden im Rahmen der Veranstaltung von ihren Erfahrungen mit Alltagsrassismus berichten und mit Florence Brokowski-Shekete über unterschiedliche Wege zu mehr Selbstbestimmung sprechen.

Im Anschluss laden wir zu einer Diskussionsrunde und zum Austausch miteinander ein.

Hier geht es zum digitalen Vorverkauf/Anmeldung.

oder Telefon: 07121 303-2847

Veranstalter: Programm-AG der Interkulturellen Woche 2021

Grußwort der Stadt Reutlingen

Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung festgelegten Hygienevorschriften.

 

abgelegt unter: