Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / - / Veranstaltungen / Thea Dorn: deutsch, nicht dumpf. Ein Leitfaden für aufgeklärte Patrioten

Thea Dorn: deutsch, nicht dumpf. Ein Leitfaden für aufgeklärte Patrioten

Autorin im Gespräch
Thea Dorn: deutsch, nicht dumpf. Ein Leitfaden für aufgeklärte Patrioten

© Karin Rocholl

Wann 05.10.2018
von 19:30 bis 21:00
Wo Erdgeschoss
Termin übernehmen vCal
iCal

Seit Jahren streiten wir, und der Ton wird rauer: Befördert die Rede von Heimat und Verwurzelung oder gar Patriotismus ein rückwärtsgewandtes, engstirniges Denken, das über kurz oder lang zu neuem Chauvinismus, Rassismus und Nationalismus führen wird? Oder ist das Beharren auf unseren kulturellen, historisch gewachsenen Besonderheiten in Zeiten von Migration, Globalisierung und Technokratisierung nicht vielmehr Grundbedingung dafür, jene weltoffene Liberalität und Zivilität zu wahren, zu der das heutige Deutschland ja inzwischen längst gefunden hat? In ihrem jüngsten Buch wendet sich die Berliner Schriftstellerin und Philosophin Thea Dorn den aktuellen Schicksalsfragen unserer Gesellschaft zu – differenziert, unaufgeregt und dennoch leidenschaftlich.

Moderation: Dr. Wolfgang Niess

Eintritt: 10 €, ermäßigt 8 €

Kartenvorverkauf:

Stadtbibliothek Reutlingen, Spendhausstraße 2, Musikbibliothek, Telefon 07121 303-2847

Buchhandlung OSIANDER, Wilhelmstraße 64, Telefon 07121 9366-0

Die Reihe „Autor im Gespräch“ ist eine Kooperation der Kreissparkasse Reutlingen, der Buchhandlung Osiander und der Stadtbibliothek Reutlingen

 

abgelegt unter: