Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / - / Veranstaltungen / Trinity - Eine literarisch-musikalische Hommage an Irland

Trinity - Eine literarisch-musikalische Hommage an Irland

Lese-Konzert
Trinity - Eine literarisch-musikalische Hommage an Irland

© privat

Wann 09.05.2019
von 19:30 bis 22:00
Wo Großes Studio
Termin übernehmen vCal
iCal

Das Reutlinger Duo „SLIGO – nou folk“ präsentiert unter dem Motto „Trinity“ traditionelle irische Lieder, Geschichten über Irland und eigene literarische Texte, Kurzgeschichten und Gedichte aus dem Lyrikband „Pontoon – oder wann immer ich hier sein werde“ von Klaus Zeh. Gesungen wird zur Gitarre, zur Bodhran, der irischen Rahmentrommel, oder „a capella“. Eine literarisch-musikalische Hommage an die grüne Insel.

Klaus Zeh ist Schriftsteller, Lyriker, Sänger und Liedermacher. Viele Jahre lang ist er mit einem Irland-Programm durch Süddeutschland getourt.

Adeline Lahinch singt seit sie sprechen kann, komponiert eigene Songs und arbeitet außerdem als Malerin und Fotografin.

 

Eintritt: 8 €, ermäßigt 6 €

Kartenvorverkauf und -reservierung: Musikbibliothek, Telefon 07121 303-2847

abgelegt unter: