Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / - / Veranstaltungen / Vortrag: Sprache als Spiegel der Gesellschaft

Vortrag: Sprache als Spiegel der Gesellschaft

1700 Jahre jüdisches Leben. Historische Reise auf den Spuren jüdischer Sprachen - Judendeutsch, Jiddisch und Ivrit (Neuhebräisch).
Wann 15.12.2021
von 20:00 bis 21:30
Wo Volkshochschule Reutlingen
Termin übernehmen vCal
iCal

Die deutsch-jüdische Beziehung kannte in den letzten 1700 Jahren viele Höhen und Tiefen. Einen Blick in die Entwicklung der Sprachen der Juden - Judendeutsch, Jiddisch und Ivrit (Neuhebräisch) - und deren Einfluss auf die deutschen Sprachen zeigt uns eine Form des Miteinanders und des kulturellen Austausches.
Mit diesem Vortrag nimmt Referentin Naama Raz Sie mit auf einzelne Etappen dieser historischen Reise - von der Sprache der jüdischen Gemeinde im Schwabenland Mitte des 18. Jahrhunderts, über sprachliche Entwicklungen durch die zionistische Bewegung im 19. Jahrhundert bis zu Ivrit während der Entstehung des Landes Israels und heute.

Eintirtt: 8 € / 5 € (ermäßigt); Präsenz und Online

Anmeldung über die Vhs Reutlingen

Anmeldung (Präsenz)

Anmeldung (Online)

Eine Kooperation mit

Logo vhsReutlingen

 

abgelegt unter: