Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / SEPA-Lastschriftmandat für Jahresgebühr

SEPA-Lastschriftmandat für Jahresgebühr

Sie möchten ohne zeitliche Unterbrechung die Angebote der Stadtbibliothek Reutlingen nutzen? Dann erteilen Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat. Damit wird die Jahresgebühr* für das folgende Jahr automatisch von Ihrem Bankkonto abgebucht. Die Gültigkeit des Bibliotheksausweises verlängert sich ohne Unterbrechung für weitere 12 Monate, solange keine Kündigung erfolgt.

Was müssen Sie tun?

  1. Füllen Sie das SEPA-Formular aus.
  2. Drucken Sie das ausgefüllte SEPA-Lastschriftmandat aus und unterschreiben es.
  3. Senden Sie uns das unterschriebene Original-Formular per Post zu oder geben es persönlich in der Stadtbibliothek und ihren Zweigstellen ab.
    Fax und E-Mail können nicht berücksichtigt werden!

Für die Buchung der Jahresgebühr über SEPA-Lastschriftmandat sollte das Formular mindestens 4 Wochen vor Fälligkeit der nächsten Jahresgebühr bei uns eingetroffen sein. Sie können das Ablaufdatum der Jahresgebühr jederzeit unter Katalog & Konto - Mein Konto einsehen.

 

Sie möchten das SEPA-Lastschriftmandat kündigen?

Eine Kündigung des SEPA-Lastschriftmandats muss spätestens 1 Monat vor Ablauf der Jahresgebühr in schriftlicher Form erfolgen. Für eine Kündigung können Sie das Kündigungsschreiben verwenden.

 

* Die fällige Jahresgebühr wird entsprechend der Benutzungs- und Gebührenordnung der Stadtbibliothek Reutlingen in ihren jeweils gültigen Fassungen eingezogen.

Newsletter
Monatlich informiert unser Newsletter über Neues aus der Stadtbibliothek. Ich stimme der Speicherung meiner Daten zu.
(Required)
Neuer Service: Veranstaltungsreminder
Verpassen Sie keine Veranstaltung in der Stadtbibliothek Reutlingen! Wir erinnern Sie gerne regelmäßig per E-Mail an unsere Lesungen, Konzerte und Ausstellungseröffnungen. Ich stimme der Speicherung meiner Daten zu.
(Required)
Die nächsten Veranstaltungen
Heidi Degenhardt, Birgit Hartstein: NATUR 21.01.2020 - 14.03.2020 — Galerie auf dem Podest
Spiel mit! 21.01.2020 14:00 - 18:00 — Zweigstelle Betzingen
Lesepaten lesen 21.01.2020 17:00 - 18:00 — Zweigstelle Bronnweiler
Dr. Barbara Wiedemann: „aus dieser Schicksalsrichtung“ - Paul Celans Selbstverständnis als Jude im Spiegel seiner Briefe 21.01.2020 19:30 - 21:00 — Großes Studio
Windelflitzer – die literarische Krabbelgruppe 22.01.2020 09:00 - 10:00 — Kinderbibliothek
Weiter…
Medienempfehlungen

Zu den Medienempfehlungen

Darauf stehen wir