Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / Ursa Koch: Die Strandgängerin

Ursa Koch: Die Strandgängerin

Reutlinger Buchpremiere
Ursa Koch: Die Strandgängerin

© Gert Koch

Wann 19.05.2017
von 19:30 bis 21:30
Wo Großes Studio
Termin übernehmen vCal
iCal

Was tun, wenn man plötzlich erfährt, dass der leibliche Vater ein kapverdischer Hafenarbeiter war und sich der Ehemann als raffinierter Betrüger entpuppt, nachdem die Kinder das Haus verlassen haben? Amelie Wagner zögert nicht. Sie packt heimlich ihre Koffer, kehrt Deutschland den Rücken und macht sich auf die Suche. Nach ihrem Vater, sich selbst und einem neuen Leben. In einem idyllischen Fischerdorf auf den Kapverden, wo immer die Sonne scheint und entspannte Menschen leben, sollte das gelingen, denkt sie und kauft dort ein Haus. Und dann? Dann kommt all das, womit niemand rechnet. Ein Jahr voller Turbulenzen. Ein Roman, so packend wie das Leben.

Ursa Koch, geboren 1960 in Donaueschingen, war zwanzig Jahre lang als Redakteurin und Korrespondentin im In- und Ausland tätig, bevor sie sich ganz der Schriftstellerei widmete. 2002 erschien ihr Debütroman „Einmal ein König sein“. Seitdem hat sie mehrere Bücher veröffentlicht. Nach längeren Aufenthalten in Frankreich und Italien lebt sie heute auf der Schwäbischen Alb und auf einer kapverdischen Insel. Bereits die Erzählung „Im roten Schein des Nibiru“ (2012) und der Roman „Das Kapverdenhaus“ (2015) spielen auf einer der Inseln im Atlantik vor der Nordwestküste Afrikas.

Begrüßung: Dr. Werner Ströbele, Kulturamtsleiter

Im Anschluss Empfang

Eintritt: 5,00 €; ermäßigt 3,00 €

Kartenvorverkauf und -reservierung: Musikbibliothek, Telefon 07121 303-2847

abgelegt unter:
Die nächsten Veranstaltungen
Greta Glückspilz - Du bist meine beste Freundin 28.04.2017 15:00 - 16:30 — Zweigstelle Rommelsbach
Lesepaten lesen 28.04.2017 16:00 - 16:30 — Zweigstelle Betzingen
Blaue Stunde 28.04.2017 17:00 - 18:00 — Am Ovalen Tisch
Hellblaue Stunde 29.04.2017 11:00 - 12:00 — Am Ovalen Tisch
Da ist Freiheit - 500 Jahre Reformation 02.05.2017 - 10.06.2017 — 1. OG
Weiter…
Medienempfehlungen

darauf_stehen_wir

Darauf stehen wir