Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / - / Veranstaltungen / Hanns-Josef Ortheil: Ein Kosmos der Schrift

Hanns-Josef Ortheil: Ein Kosmos der Schrift

Autor im Gespräch
Hanns-Josef Ortheil: Ein Kosmos der Schrift

Foto: Frank Bauer

Wann 24.02.2023
von 19:30 bis 21:00
Wo Erdgeschoss
Termin übernehmen vCal
iCal

Seit über vierzig Jahren gehört Hanns-Josef Ortheil zu den bedeutendsten und meistgelesenen deutschen Autoren der Gegenwart. Sein Werk entwickelt sich Buch für Buch zu einem großen Bau aus vielen einzelnen Büchern, die einen organisch gewachsenen Zusammenhang mit Ästen und Verzweigungen ergeben. Davon hat er in „Ein Kosmos der Schrift" auf faszinierende Weise erzählt.

Nach einer einleitenden Vorstellung dieses Werkes liest er aus Büchern der letzten Zeit – aus „Ombra", dem Roman einer Wiedergeburt (nach schwerer Krankheit und einer Herzoperation) und aus „Charaktere in meiner Nähe", fünfzig skurrilen und hochkomischen Erzählungen von typischen Eigenheiten seiner Bekannten und Freunde.

Moderation: Dr. Wolfgang Niess

Begrüßung: Beate Meinck, Bibliotheksleitung

Hanns-Josef Ortheil, Jg. 1951, ist Honorarprofessor der Universität Heidelberg und Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. 2009 wurde er erster Direktor des neu gegründeten „Instituts für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft" der Universität Hildesheim. Er gehört zu den bedeutendsten Autoren der Gegenwart und sein Werk wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet und in über zwanzig Sprachen übersetzt.

Eintritt: 12 Euro / ermäßigt 8 Euro

Hier geht es zum Vorverkauf/Anmeldung.

oder Telefon: 07121 303-2847

In Kooperation mit

KSK Reutlingen   Osiander

abgelegt unter: